Iris

Das Iris Pipeline Röntgeninspektionssystem von Sparc Systems ermöglicht regelmäßigen Produktdurchfluss und liefert optimale Erkennung von Fremdstoffen.


Produktbeschreibung

Das Iris Pipeline Röntgeninspektionssystem von Sparc Systems ermöglicht regelmäßigen Produktdurchfluss und bietet die optimale Erkennung von Fremdstoffen bei gleichzeitiger Reduzierung der Ausschussmenge.

Iris wurde speziell für die besonderen Anforderungen bei Produktbeförderung durch Röhren konzipiert. Iris trägt dazu bei, dass Hersteller die strengen HACCP Protokolle und Lebensmittelverordnungen erfüllen können.

Das Pipeline Röntgensystem inspiziert die gepumpten Produkte und sortiert Fremdstoffe vor der eigentlichen Verarbeitung und Verpackung aus. Diese Kontrolle führt zu weniger verschwendeten Verpackungsmaterialien, weniger Nacharbeit und reduziert Produktverlust, der durch die Entfernung von Verunreinigungen erst nach der Verpackung verursacht wird. Durch die früher im Prozess entfernten Verunreinigungen, werden potentielle teure Ausfallzeiten verhindert, die durch Beschädigungen durch Fremdkörper in den nachgelagerten Geräten entstehen können.

Typische Anwendungsbereiche:

  • Vollständige Muskelfleischteile, wie z.B. Hähnchenbrust
  • Hackfleisch (Rind, Schwein, Geflügel)
  • Tortenfüllungen, breiige Mischungen, Suppen und Soßen
  • Eiscreme
  • Obst
  • Gemüse

Die Iris Produktlinie bietet drei Modelle (1 ½, 2 ½ und 6 Zoll) und kann somit schnell und einfach in jedes bestehende feste oder flexible Röhrensystem integriert werden.  Robuste Schnellverschlüsse machen aus Zerlegen, Reinigen und Wiedermontage eine Angelegenheit von Sekunden.

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Iris”

Your email address will not be published. Required fields are marked *